Endlich wieder auf „Schnupperkurs“


Foto: Gruppe Ingenieurbau

 

Nachdem der Zukunftstag in den letzten Jahren nicht immer so umgesetzt werden konnte, wie wir es uns gewünscht hätten,
freuen wir uns, dass wir in diesem Jahr drei Schüler*innen für den Zukunftstag am 28.04.22 zusagen konnten.

Eine gute Chance, für einen Tag in die Berufswelt einzutauchen: In den Räumlichkeiten der Gruppe Ingenieurbau
wurden den Schüler*innen der 5. und 7. Klasse die Tätigkeiten der Technischen Systemplanerin / des Technischen Systemplaners
nähergebracht, die man in der Allgemeinbildenden Schule nicht erlernt.

Am Zukunftstag durften sich die Schüler*innen erst nur mit Stift und Papier in diversen Zeichnungen erproben,
damit sie ein Bild darüber bekommen konnten, wie der Arbeitsablauf vor der Digitalisierung gewöhnlich war.

Daraufhin haben sie anhand eines CAD-Programmes ihre baulichen Zeichnungen in digitaler Form umgesetzt.

Vielleicht sieht man sich in ein paar Jahren für ein Praktikum wieder?

Wir wünschen den Schüler*innen für die Zukunft alles Gute!

 

 

 

 

 

 


29.04.2022